Doppler Seminare - Sprengbefugter

Sprengbefugter

Kurs für allgemeine Sprengarbeiten

KURS: Kurs für allgemeine Sprengarbeiten

Beschreibung:

 Ich bin bestellter Ausbildungsleiter des WIFI Dornbirn für den Allgemeinen Sprengkurs (Grundkurs). Diesen Kurs organisiert das WIFI Dornbirn. Sie erhalten zum Schluss des Kurses einen staatlichen Ausweis zur Durchführung von allgemeinen Sprengarbeiten gem. Fachkenntnisnachweisverordnung.

Sie müssen geistig und körperlich gesund sein. Alles andere erlernen sie bei dieser Veranstaltung. Natürlich sind sie nach dem Kurs berechtig Sprengstoffe und Zündmittel bei einem Verschleißer zu beziehen, die sie beispielweise für filmpyrotechnische Effekte benötigen. Bei dieser Veranstaltung werden sie in Theorie und auch in der Praxis von 4 erfahrenen Trainern begleitet. Kurskosten bitte telefonisch im WIFI erfragen 

 

Voraussetzungen:

 Als Sprengbefugte dürfen nur Personen beschäftigt werden, die das 21. Lebensjahr vollendet haben. Sie müssen ferner verläßlich sein. Die Verläßlichkeit (also keine Vorstrafen oder Alko-Exzesse, Waffenvergehen etc.) bestätigt Ihnen Ihre Bezirkshauptmannschaft.Sie müssen also vor dem Kurs um eine Verläßlichkeitsbescheingung ansuchen. 

Referent:  
DOPPLER Bernd, KREUTZ Gerhard, WEINGÄRTNER Marc

Kosten: Keine Angaben
Kursdauer: 2 Tage

Aktuelle Termine

TerminOrtFreie Plätze
27.10.2021 08:00 Uhr - 05.11.2021 14:00 UhrWIFI Dornbirn 21 Jetzt anmelden
27.10.2021 08:00 - 17:00 Uhr Kurs für Allgemeine Sprengarbeiten Die Organisation hat das WIFI - Dornbirn übernommen. Anmeldungen bei Frau Tanja Kathan 05522 305 469 Verläßlichkeitsbescheinigung bei der Heimat - Bezirkshauptmannschaft rechtzeitig beantragen Ausbildungsleiter DI BERND DOPPLER
05.11.2021 08:00 - 14:00 Uhr Ende des Sprengkurses mit Prüfung.